Donnerstag, 29. Oktober 2015

„Lea – Untermieterin bei einem Vampir“ von Anna Winter

4 von 5 Sternen

Lea – Untermieterin bei einem Vampir“ von Anna Winter

  • Roman
  • 460 Seiten
  • E-Book 3,99€
  • erschienen im August 2013
  • -







Klappentext:
Lea ist eine junge Studentin in Savannah - witzig, blond und chronisch pleite. Außerdem schleppt sie bündelweise Vorurteile gegen Vampire mit sich herum. Ausgerechnet bei Tom, einem dieser Zahnträger, lebt sie zur Untermiete. Doch Vampire kennen bekanntlich keinen Humor, wenn es um Geldangelegenheiten geht. Und Lea bleibt ihm die Rate schuldig. Zum Ausgleich soll sie vor seinen Eltern die Freundin spielen, während sie am liebsten nur Reißaus nehmen will. Der Gedanke, von einem Vampir gebissen zu werden, ist ihr größter Albtraum. Doch Tom wünscht sich nichts sehnlicher, als dass Lea die Rolle der Freundin nicht nur spielt.
Auch Lea wünscht sich eine feste Beziehung. Während sie menschliche Frösche küsst, um den Prinzen zu finden, steht Tom vor einer schier unlösbaren Aufgabe.

Meine Meinung:
„Lea – Untermieterin bei einem Vampir“ ist das erste Buch das ich von Anna Winter gelesen habe.
Sie hat einen sehr leichten und flüssigen Schreibstil.
Das Cover finde ich wunderschön, vor allem von der Farbgestaltung her.
Man ist sofort mitten in der Geschichte und die Handlung zieht einen sofort in den Bann. Ich finde die beiden Protagonisten ziemlich sympathisch, vor allem da Tom nicht der typische Vampir ist, so wie man sie aus Twilight oder The Vampire diaries kennt.
Das Buch, bei mir war es mein Kindle, konnte man kaum noch aus der Hand legen.
Leider hat mir am Ende noch etwas gefehlt und daher leider nur 4 Sterne.
Trotzdem kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen.

Liebe Grüße eure Sarah :)

Dienstag, 27. Oktober 2015

„Elias&Laia – Die Herrschaft der Masken“ von Sabaa Tahir

4 1/2 von 5 Sternen

Elias&Laia – Die Herrschaft der Masken“ von Sabaa Tahir

  • Fantasy Roman
  • 507 Seiten
  • Gebundene Ausgabe 16,99€
  • erschienen am 15.05.2015

Klappentext:
WER SEINE MASKE ABLEGT,
hat keine Angst mehr.
WER KEINE ANGST MEHR HAT,
lässt sich nicht länger unterdrücken.
WER SICH NICHT LÄNGER UNTERDRÜCKEN LÄSST,
entzündet den Funken der Freiheit.
LAIA, DIE SKLAVIN, UND ELIAS, DER KRIEGER.
Sie sind bereit, sich ihrem Schicksal zu stellen.

Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf ganz unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.
Während Elias dazu ausgebildet wird, die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste der Militärakademie vor und trifft auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ...

Meine Meinung:
Das Cover finde ich wunderschön.
Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und das Buch ist die ganze Zeit über spannend unf fesselt einen regelrecht. Man will gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Beide Protagonisten finde ich sehr sympathisch. Ich kann gar nicht erwarten bis der zweite Teil rauskommt, was wahrscheinlich noch über ein Jahr dauern wird.
Ich kann dieses Buch wirklich nur weiterempfehlen.

Liebe Grüße eure Sarah :)

Dienstag, 20. Oktober 2015

„Addicted to you 3 - Bedingungslos“ von M. Leighton

4 von 5 Sternen

Addicted to you 3 - Bedingungslos“ von M. Leighton

  • Roman
  • 366 Seiten
  • Taschenbuch 8,99€
  • erschienen am 11.08.2014






Klappentext:
Ein Spiel mit dem Feuer, bei dem es um alles oder nichts geht.

>>Der Gedanke daran, dass er mich aus der Ferne beobachtet hat, ohne dass ich davon auch nur eine Ahnung hatte, ist irgendwie gruselig und aufregend zugleich. Obwohl natürlich keine voyeuristische Neigung dahintersteckte, hat es dennoch etwas Grenzüberstreitendes. Aber ich muss zugeben, dass es mich gar nicht so sehr stört. Eigentlich sehne ich mich sogar danach, dass er mir zu nah kommt. Ich sehne mich nach allem, was er repräsentiert. Er ist wie eine Rebellion. Wie Freiheit. Vielleicht ein bisschen wie eine Rettung. Bis vor Kurzem wusste ich nur noch nicht, dass ich gerettet werden muss.<<

Meine Meinung:
Als ich gehört habe, dass es in diesem Band nicht mehr um Olivia und Cash geht, sondern um Marissa und Nash, dachte ich zuerst, dass der letzte Band bestimmt schlecht ist. Ich konnte Marissa überhaupt nicht leiden in den ersten beiden Bänden.
Doch sie hat mich überrascht. Sie macht in diesem dritten Teil eine komplette Verwandlung durch und ich muss wirklich sagen, dass ich sie ins Herz geschlossen habe.
Dieser Teil war wieder etwas besser, als der zweite.
Im Allgemeinen kann ich diese Trilogie jedem empfehlen, der gerne dieses Genre liest.

Liebe Grüße eure Sarah :)

Donnerstag, 15. Oktober 2015

„Addicted to you 2 - Schwerelos“ von M. Leighton

3 von 5 Sternen

Addicted to you 2 - Schwerelos“ von M. Leighton

  • Roman
  • 286 Seiten
  • Taschenbuch 8,99€
  • erschienen am 09.06.2014







Klappentext:
Oft muss man kämpfen, damit am Ende alles gut wird. Doch für die Liebe lohnt es sich immer.

>>In seinen Armen zu sein wirkt wie eine Droge, die einen sofortigen und sehr intensiven Effekt auf mich hat. Mir ist, als würde ich zusammenbrechen und fliegen zugleich, tanzen und weinen, leben und sterben. Meine ganze Welt bündelt sich in ihm, seinem Bad-Boy-Wesen und seinem guten Herzen. Irgendwie habe ich mich in einem unachtsamen Moment verliebt. Unsterblich. In meinen Seelenverwandten, die Liebe meines Lebens, meinen Helden.<<

Meine Meinung:
Eigentlich hatte ich gehofft mit Olivia etwas wärmer zu werden, doch am Anfang des Buches hat sie mich schon ein wenig genervt.
Dann als die Geschichte richtig beginnt passiert etwas, mit dem man nicht gerechnet hätte, genauso wie im ersten Band.
Für mich haben im zweiten Band etwas die erotischen Szenen gefehlt, die den ersten Band ausgemacht haben.
Somit fand ich im gesamten den ersten Band besser.Ich hoffe, dass es im dritten Band wieder etwas Berg auf geht.

Liebe Grüße eure Sarah :)

Mittwoch, 7. Oktober 2015

7 Tage lesen 07.10.2015-13.10.2015

7 Tage lesen 07.10.2015-13.10.2015

Das 7 Tage lesen wird dieses mal von Agathe Knoblauch und von Jessy von MelodyOfBooks. Sie veranstalten es im Rahmen ihrer Challenge.
Das Infovideo zum 7 Tage lesen findet ihr hier

Ich werde zwar leider nicht an der Challenge mitmachen, da ich noch ziemlich viele Bücher für andere Challenges lesen muss und mir das dann einfach zu viel wird. Trotzdem werde ich an dem 7 Tage lesen teilnehmen und versuchen so viele Bücher zu lesen wie es geht, da mich mein SuB momentan ziemlich stört.

Tag 1:
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green S.224-333 : 109 Seiten (beendet)
Delia 3 – Das smaragdgrüne Feuer von Mia Bernauer S.41-372 : 331 Seiten (beendet)
2 beendete Bücher
440 gelesene Seiten

Tag 2:
Biss zum Abendrot von Stephenie Meyer S.72-268 : 196 Seiten
Das Haus der Lügen von Stephanie Lam S.46-72 : 26 Seiten
0 beendete Bücher
222 gelesene Seiten

Tag 3:
Biss zum Abendrot von Stephenie Meyer S.268-620 : 352 Seiten (beendet)
1 beendetes Buch
352 gelesene Seiten

Tag 4:
Evermore 2 – Der blaue Mond von Alyson Noel S.112-186 : 74 Seiten
0 beendete Bücher
74 gelesene Seiten

Tag 5:
Evermore 2 – Der blaue Mond von Alyson Noel S.186-227 : 41 Seiten
Biss zum Ende der Nacht von Stephenie Meyer S.0-163 : 163 Seiten
0 beendete Bücher
204 gelesene Seiten

Tag 6:
Evermore 2 – Der blaue Mond von Alyson Noel S.227-369 : 142 Seiten (beendet)
Biss zum Ende der Nacht von Stephenie Meyer S.163-513 : 350 Seiten
1 beendetes Buch
492 gelesene Seiten

Tag 7:
Biss zum Ende der Nacht von Stephenie Meyer S.513-789 : 276 Seiten (beendet)
Biss zum ersten Sonnenstrahl von Stephenie Meyer S.0-204 : 204 Seiten (beendet)
After 3 – After love von Anna Todd S.0-17 : 17 Seiten
2 beendete Bücher
497 gelesene Seiten

Fazit:
6 beendete Bücher
2281 gelesene Seiten

Freitag, 2. Oktober 2015

Monatsrückblick September 2015

Monatsrückblick September 2015

Beendete Bücher:
Die Pferdefrau von Jutta Beyrichen S.0-488 : 488 Seiten
Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte von Jessica Park S.0-379 : 379 Seiten
Raum 213 3 – Gefühlvolles Grauen von Amy Crossing S.0-172 : 172 Seiten
Das Mädchen auf den Klippen von Lucinda Riley S.0-442 : 442 Seiten
Das Juwel 1 – Die Gabe von Amy Ewing S.0-445 : 445 Seiten
Raum 213 4 – Falsche Furcht von Amy Crossing S.0-172 : 172 Seiten
Addicted to you 3 – Bedingungslos von M. Leighton S.0-366 : 366 Seiten
After 2 – After truth von Anna Todd S.0-764 : 764 Seiten
Verführt von einem Vampir 1 von Sienna Lloyd S.0-54 : 54 Seiten
Liebe auf Umwegen von René Deter S.0-74 : 74 Seiten
Mit uns der Wind von Bettina Belitz S.23-398 : 375 Seiten

Angefangene Bücher:
Delia 2 – Das rubinrote Licht von Mia Bernauer S.46-46 : 0 Seiten
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green S.57-57 : 0 Seiten
Das Haus der Lügen von Stephenie Lam S.0-46 : 46 Seiten
Evermore 2 – Der blaue Mond von Alyson Noel S.0-112 : 112 Seiten
Verführerische Fesseln von Natalie Rabengut S.0-54 : 54 Seiten


11 beendete Bücher
3954 gelesene Seiten
131,8 gelesene Seiten pro Tag

SuB:
142 Bücher
25 E-Books

8 Neuzugänge Bücher
9 gelesene Bücher
12 aussortierte Bücher

0 Neuzugänge E-Books
2 gelesene E-Books
6 aussortierte E-Books

129 Bücher
17 E-Books

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Mein Want to read Oktober

Mein Want to read Oktober

Die Tochter der Pferdefrau von Jutta Beyrichen
After 3 – After love von Anna Todd
Evermore 4 – Das dunkle Feuer von Alyson Noel
Evermore 5 – Der Stern der Nacht von Alyson Noel
Die Rache trägt Prada Der Teufel kehrt zurück von Lauren Weisberger

Noch von den letzten Monaten:
Evermore 2 – Der blaue Mond von Alyson Noel
Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater
Das Buch aus Blut und Schatten von Robin Wasserman
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
Das Lied von Feuer und Eis 1 – Die Herren von Winterfell von George R. R. Martin
zertrennlich von Saskia Sarginson
Delia 2 – Das rubinrote Licht von Mia Bernauer
Mind Games von Teri Terry
Das Haus der Lügen von Stephanie Lam
Evermore 3 – Das Schattenland von Alyson Noel
Biss zum Abendrot von Stephenie Meyer